· 

Rifugio Roda di Vaèl


Schwierigkeit: mittel (T2)
Dauer: 1,5 Stunden
Länge: 5 km
Start: Wanderparkplatz SS241
Ziel: Rotwandhütte
Beste Jahreszeit: Jun. - Okt.
Difficulty: medium (T2)
Duration: 1,5 hours
Length: 5 km
Start: parking lot for hiking SS241
End: Rifugio Roda di Vael
Best Season: Jun - Oct.


DE Die Rotwandhütte liegt inmitten der Rosengartengruppe in den Dolomiten auf 2.283 m Höhe.

Sie ist zu Fuß recht schnell erreicht und ein guter Ausgangspunkt für einige schöne Wanderungen.

 

Wir starten die Wanderung an einem Wanderparkplatz an der SS241 unweit des Golf Hotels Carezza (siehe Koordinaten unter Anreise).

Das erste Stück führt uns recht entspannt aufwärts durch den Wald, bis zur Hütte ... . Hinter der Hütte ist ein Wegschild, welches links zum Steinadler Cristomanno führt. Wir halten uns rechts um weiterhin Rifugio Vael zu folgen.

Wir nähern uns der Baumgrenze und entdecken ein Schild, welches uns vor Mutterkühen warnt, bevor wir offenes Weidegelände betreten. Wir haben Glück und das Weidetier befindet sich eingezäunt rechts vom Weg.

Wir passieren die zugehörige Alm und nun wird die Landschaft zunehmend felsiger. Tatsächlich hören wir bereits die ersten Murmeltiere, deswegen kommen nun beide Hunde an die Leine.

Je höher wir kommen, desto schöner wird der Blick ins Tal und auf die umliegenden Berge.

Zum Glück sind wir frühzeitig gestartet, der Aufstieg wäre in der Mittagshitze viel zu heiß für die Hunde.

Bald erscheint die eindrückliche Rosengartengruppe vor uns, welche von der Morgensonne angestrahlt wird. Ein Hinweis für uns, dass die Hütte nun nicht mehr weit sein kann.

Wie erwartet dauert es nicht mehr lange und wir können die Hütte aus der Entfernung bereits sehen.

Als wir in unmittelbarer Nähe sind, werden wir sogar von der freundlichen Hüttenhündin begrüßt. Bei Summit ist es Liebe uf den ersten Blick.

Da wir sehr früh sind, schläft die Hütte noch. Die Hüttenwirtin ist dennoch so freundlich und macht uns einen Kaffee, bevor wir weiterziehen.

 

Home - Rifugio Roda di Vael

 

Anreise

Auto: Von Welschnofen kommend auf der SS241, vorbei am Karersee befindet sich der Wanderparkplatz hinter dem Golf Hotel Carezza auf der linken Seite.

Koordinaten: 46.4042, 11.6127

 

ENG The Rotwandhütte is located in the middle of the Rosengarten group in the Dolomites at an altitude of 2,283 m.

It can be reached quickly by foot and is a good starting point for some beautiful hikes.

 

We start the hike at a car park for hikers on the SS241 not far from the Golf Hotel Carezza (see coordinates under arrival).

The first part leads us quite relaxed uphill through the forest to the hut .... Behind the hut is a sign that leads to the left to the golden eagle Cristomanno. We keep to the right to continue to follow Rifugio Vael.

We approach the tree line and discover a sign that warns us of mother cows before we enter the open pasture area. We're lucky and the grazing animals are fenced off to the right of the path.

We pass the associated alpine pasture and now the landscape is becoming increasingly rocky. In fact, we can already hear the first marmots, so both dogs are now on the leash.

The higher we get, the more beautiful the view of the valley and the surrounding mountains becomes.

Fortunately we started early. The ascent would be too hot for the dogs in the midday heat.

Soon the impressive group of the Rosengarten mountains appears in front of us, which is illuminated by the morning sun. A hint for us that the hut can't be far anymore.

As expected, it doesn't take long and we can already see the hut from a distance.

At the hut we are greeted by the friendly hut dog. For Summit it's love at first sight.

Since we are very early, the hut is still sleeping. However, the landlady is so friendly and makes us a coffee before we continue our hike.

 

Home - Rifugio Roda di Vael

 

Arrival

Car: Coming from Welschnofen on the SS241, passing the Lake Carezza the parking lot is behind the golf hotel Carezza on the left hand side of the street.

Coordinates: 46.4042, 11.6127

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0