Staldhorn (2463m)


Schwierigkeit: mittel (T3)
Dauer: 2,5 Stunden
Länge: 7 km
Start: Simplon Hospiz
Ziel: Staldhorn
Beste Jahreszeit: Jun - Okt.
Difficulty: medium (T3)
Duration: 2,5 hours
Length: 7 km
Start: Simplon Hospiz
End: Staldhorn
Best Season: Jun - Oct.


DE Unser erster Ausflug zum Simplonpass hat uns auf das Staldhorn geführt. Eine perfekte Halbtageswanderung mit Hund die unter den alpinen Schneeschuhtouren zu den leichteren Touren gehört. Diese Wanderung ist auch als Sommerwanderung sehr empfehlenswert.

 

Wir parken das Auto auf dem Parkplatz vom Simplon Hospiz und laufen rechts vom Simplonadler Richtung Alp Hopsche. Am Hopschusee vorbei Richtung Spitzhorli. An der Wegzweigung vor dem Tochuhorn halten wir uns rechts.

Bei mäßigem Anstieg erreichen wir durch mehrere Mulden das Staldhorn. 

Am Gipfel angekommen erwartet uns eine schöne Rundumsicht auf die Berner Alpen, dem Bietschhorn und das Rhonetal.

 

Anreise

Auto: Von der A9 zwischen Visp und Brig der Beschilderung nach Simplon/ Mailland bis zum Simplonpass folgen.

Öffentliche: Mit dem Zug nach Brig, von dort weiter mit dem Bus zum Simplonpass.

 

ENG Our first trip ever to the Simplon Pass took us to the Staldhorn. A perfect half-day hike with a dogs which is one of the easier tours among alpine snowshoe tours. This hike is also highly recommended as a summer hike.

 

We park the car in the Simplon Hospiz parking lot and pass the Simplonadler to the right towards Alp Hopsche. We walk past the Hopschusee towards Spitzhorli. At the junction in front of the Tochuhorn we keep to the right.

With a moderate ascent, we reach the Staldhorn through several hollows.

We arrive the summit and enjoy a beautiful all-round view of the Bernese Alps, the Bietschhorn and the Rhone Valley.

 

Arrival

by car: Leave the A9 between Visp and Brig direction Simplon/ Mailand to Simplonpass.

by public transport: By train to Brig, from there further to Simplonpass by pass.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0