· 

Wildgärst (2890m)


Schwierigkeit: mittel (WS+)
Dauer: 4,5 Stunden
Länge: 8 km
Start: Schwarzwaldalp
Ziel: Wildgärst
Höhenmeter: 1450m
Beste Jahreszeit: Dez. - Feb.
Difficulty: medium (WS+)
Duration: 4,5 hours
Length: 8 km
Start: Schwarzwaldalp
End: Wildgärst
metres in altitude: 1450m
Best Season: Dec. - Feb.


DE Die Tour auf den Wildgärst vom Rosenlauital aus, ist eine der schönsten Touren die wir bis jetzt im Berner Oberland gemacht haben.

Wir haben sie mit den Schneeschuhen gemacht, da wir uns dabei allerdings an der Skitouren Beschreibung und den Spuren der Skitourengänger orientiert haben, zeichnen wir sie hier auch als Skitour aus. Laut der Wander bzw Skitouren Literatur, soll der Wildgärst ein sehr beliebter Gipfel sein, als wir die Tour gemacht war allerdings recht wenig los.

 

Wir starten an der Schwarzwaldalp und folgen den Spuren der anderen Skitourengänger entlang dem Pfannibach bis Pfanni.

Die Spuren führen uns weiter zum Hagelseewli und von dort aus geht es weiter am Blaugletscherli vorbei zum Pässchen Wart, welcher das Schwarzhorn und den Wildgärst miteinander verbindet.

Oberhalb Wart müssen die Skier bzw. in unserem Fall die Schneeschuhe deponiert werden und zu Fuß weiter  gegangen werden, weil der Schnee verweht und der Gipfel entsprechend sehr steinig ist.

Endlich stehen wir auf dem recht flachen und langgezogenen Gipfel und bestaunen die 360 Grad Aussicht.

Abstieg bzw. Abfahrt wie Aufstieg.

 

Anreise

 Auto: Von Meiringen Richtung Grosse Scheidegg bis Schwarzwaldalp fahren. Achtung bei viel Schnee schlechte Strassenverhältnisse möglich!

öffentliche Verkehrsmittel: von Meiringen mit dem Postauto bis Schwarzwaldalp

ENG The tour to the Wildgärst from the Rosenlaui valley is one of the most beautiful tours we have done in the Bernese Oberland so far.

We hiked it with our snowshoes, but since we were guided by the ski tour description and the tracks of ski tourers, we label it here as ski tour. According to the hiking or rather ski touring literature, the Wildgärst is said to be a very popular summit, but when we did the tour it wasn't very frequented.

 

 

We start at the Schwarzwaldalp and follow in the tracks of the other ski tourers along the stream Pfannibach to Pfanni.

The tracks lead us on to the Hagelseewli and from there we continue past the Blaugletscherli to the pass Wart, which connects the Schwarzhorn and the Wildgärst.

 

Above Wart, the skis or in our case the snowshoes have to be deposited because the snow has blown away and the path to the summit is very stony. So the last meters in altitude we walk by foot.

Finally we stand on the rather flat and spacious summit and marvel at the 360 degree view.

Descent  like ascent.

 

Arrival

 by car: drive from Meiringen towards Grosse Scheidegg to Schwarzwaldalp. Attention, bad road conditions are possible when there is a lot of snow!

by public transport: from Meiringen by PostBus to Schwarzwaldalp


Kommentar schreiben

Kommentare: 0