Turren


Schwierigkeit: mittel 
Dauer: 2 Stunden
Länge: 5 km
Start: Bergstation Turren
Ziel: Bergstation Turren
Beste Jahreszeit: Dez. - März
Difficulty: medium 
Duration: 2 hours
Length: 5 km
Start: mountain station Turren
End: mountain station Turren
Best Season: Dez.- March



DE Auf der Suche nach einem Ausflugsziel, das wir bis jetzt noch nicht besucht haben und welches sich abseits vom Trubel befindet, sind wir auf Turren, oberhalb von Lungern gestoßen. Also Hunde ins Auto und Abfahrt! 

An der Talstation angekommen, müssen wir leider feststellen, dass die Bergbahn heute nicht fährt. Da uns das Wanderschild aber sagt, dass die Aufstieg nur 2 Stunden dauert (ja, manch einer würde sagen "WAS, 2 Stunden sind doch nicht wenig", der ist aber auch nicht mit 2 anspruchsvollen Aussies gesegnet) machen wir uns zu Fuß auf den Aufstieg nach Turren. Der Aufstieg ist durchaus anstrengend, glücklicherweise erwartet uns aber erst sehr viel weiter oben Schnee, wodurch uns der Weg definitiv erleichtert wird.

Oben angekommen, nachdem wir endlich über dem Wolkenmeer sind, erwartet uns eine sagenhafte Aussicht und wir befinden und plötzlich in einem Winterwunderland, welches das Schneesportlerherz höher schlagen lässt.

Nachdem wir uns an der Bergstation der Lungern-Turren Bahn erstmal orientiert und die Beschilderung gecheckt haben, starten wir die gut präparierte Winterwanderung Richtung Breitenfeld via Chuematt. Dabei handelt es sich um eine gemütliche 2- stündige mit etwa 260m Auf - und Abstieg.

Da es ein Tag unter der Woche ist und die Bahn nicht fährt, haben wir das Glück einer der wenigen dort zu sein.

 

Winterwandern ist nicht alles, was Turren zu bieten hat, man kann außerdem Schneeschuhlaufen oder Turren als Ausgangspunkt für attraktive Skitouren nutzen.

Winteraktivitäten | Turren

 

Anreise

Auto:

von Luzern: A8 Richtung Interlaken, Ausfahrt Lungern

von Interlaken: Richtung Luzern, Ausfahrt Lungern

Abzweigung bei der Kirche in Richtung Obsee

Parkplatz bei Seilbahn Lungern- Turren- Bahn,

Parken 5CH/Tag

Öffentliche: mit dem Zug bis Bahnhof Lungern, Fußweg bis zur Talstation etwa 15-20 Minuten

ENG Looking for a destination that we have not yet visited and which is away from the hustle and bustle, we came across Turren, above Lungern. So dogs in the car and off!

 

When we arrived at the valley station, we unfortunately have to discover that the mountain railway is not running today.

Since the hiking sign tells us that the ascent only takes 2 hours (yes, some would say "WHAT, 2 hours is way too long", but they might not be blessed with 2 challenging Aussies) we set off on foot up to Turren. The ascent is quite strenuous, but luckily, snow awaits us a lot further up, which definitely makes the way easier for us.

 

Once at the top, after we are finally above the sea of clouds, a fabulous view awaits us and we are suddenly in a winter wonderland that makes the heart of snow sports enthusiasts beat faster.

 

After we have orientated ourselves at the mountain station of the Lungern-Turren Bahn and checked the signs, we start the well-groomed winter hike towards Breitenfeld via Chuematt. This is a rather relaxed 2 hour walk with about 260m ascent and descent.

Since it's a weekday and the gondola doesn't run, we are lucky to be one few visitors there.

 

Winter hiking isn't all that Turren has to offer, you can also go snowshoeing or start beautiful ski tours from there.

winter activities | Turren

 

Arrival

by car: 

coming from Luzern: A8 direction Interlaken, exit Lungern

coming from Interlaken: direction Luzern, exit Lungern

junction at the church direction 'Obsee'

parking at the valley station of the Lungern- Turren gondola,

fee 5CHF/day

by public transport: train to train station Lungern, footpath to the valley station 15-20 minutes


Kommentar schreiben

Kommentare: 0