· 

Rosenlauischlucht-Grosse Scheidegg


Schwierigkeit: leicht
Dauer: 2,5 Stunden
Länge: 8 km
Start: Rosenlauischlucht
Ziel: Grosse Scheidegg
Beste Jahreszeit: Mai - Okt
Difficulty: easy
Duration: 2,5 hours
Length: 8 km
Start: Rosenlauischlucht
End: Grosse Scheidegg
Beste Jahreszeit: May - Okt



DE Das wunderschöne Rosenlauital zieht uns immer wieder aufs neue an, deswegen darf es in unserem Blog nicht fehlen.

ACHTUNG! Die Passstraße zur Grossen Scheidegg ist sehr beliebt bei Fahrradfahrern, deswegen solltet ihr, wenn möglich, den Wanderweg nutzen.

Wir starten die Wanderung an der Haltestelle Gschwandtenmaad um einen tollen Blick auf den Rychenbach mit dem imposanten Wellhorn im Hintergrund zu erhaschen. Der gelb markierte Wanderweg führt uns fürs erste über die Brücke links vom Fluss, bis wir, um zum Rosenlaui Hotel zu gelangen, den Fluss erneut überquert. Der Weg folgt nun rechts an der Rosenlauischlucht vorbei parallel zur Straße. Der nächste Wegpunkt ist die einladende Grillstelle gegenüber der Haltestelle Broch. Nun laufen wir den Fluss entlang an der Schwarzwaldalp (hier ist der Haslikuchen sehr empfehlenswert!!) vorbei, wo wir einen ersten sagenhaften Blick auf das Wetterhorn haben. Nun führt der Bergwanderweg von der Straße weg und für einige Zeit durch den Wald. Hinter der Brücke nach der Schwarwaldalp geht der Weg etwas steiler bergauf, sobald wir aber den Waldabschnitt und die Steigung hinter uns gelassen haben, zeigt sich das Wetterhorn in seiner vollen Größe.

Weiter geht es anschließend nach rechts parallel zum Geissbach wieder Richtung Straße. Diese kreuzen wir immer wieder auf die letzten Höhenmeter zur Grossen Scheidegg. An der Grossen Scheidegg angekommen, bewundern wir auf der Terrasse des Berghotels das Wetterhorn, den berühmten Eiger und das Tal von Grindelwald.

Zurück gibt es mehrere Möglichkeiten: Entweder man läuft zurück (wie wir) oder aber man nimmt den Bus. Alternativ fährt auch ein Bus runter nach Grindelwald.

 

Anreise

Man kann das Rosenlauital mit dem Auto erreichen, die Straße ist allerdings gebührenpflichtig. Die letzte Parkmöglichkeit ist an der Schwarzwaldalp (von dort aus läuft man ca. 2,25 Stunden zur Grossen Scheidegg).

Unsere Wanderung startet an der Halstestelle Gschwandtenmadd, dort gibt es auch Parkmöglichkeiten.

 

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, der nimmt das Postauto ab Meiringen, dieses fährt bis zur Grossen Scheidegg hoch.

 

ENG The beautiful Rosenlaui Valley never fails to impress us, that's why we need it in our blog! ATTENTION! The pass road to Grosse Scheidegg ist popular with cyclist so you should use the hiking Trail whenever you can.
We start this hike at the bus stop Gschwandtenmaad to catch a great view of the Rychenbach with the impressive Wellhorn in the background. The yellow marked hiking trail leads us over the bridge along the left side of the river until we cross the river again to get to the Rosenlaui Hotel. The path now leads past the Rosenlaui Gorge parallel to the road. The next waypoint is the inviting barbecue area opposite the bus stop Broch. Now the trail leads along the river passing the Schwarzwaldalp (here the Haslikuchen is highly recommended!!) where we have a first fabulous glance on the Wetterhorn. Now the mountain trail leads away from the road and through the forest for some time. After the Bridge, leading away from the Schwarwaldalp, the trail goes a little steeper uphill, but as soon as we leave the forest section and the incline behind, the Wetterhorn shows itself in its full size.
We are continuing or journey to the right parallel to the Geissbach again in the direction of the road. We cross the road several times on the last meters of altitude to the Grosse Scheidegg.

At Grosse Scheidegg, we admire the Wetterhorn, the famous Eiger and the valley of Grindelwald while enjoying a drink on the terrace of the mountain hotel.

For getting back you can either walk (like we did), or you can take the bus back down direction Meiringen. Also there is a bus to Grindelwald from Grosse Scheidegg. 

 

 

 

Arrival

You can reach the Rosenlauital by car, but the road is subject to a fee. The last parking is at the Schwarzwaldalp (from there you can walk about 2 hours to the Grosse Scheidegg).
Our hike starts at the bus stop Gschwandtenmadd.

 

If you arrive by public transport, take the post bus from Meiringen, which takes you all the way up to Grosse Scheidegg


Kommentar schreiben

Kommentare: 0